Produktneuheiten

Dos Mas mit neuer Sorte

 

Seit dem Start der Marke im Jahr 2011 ist DOS MAS zum neuen Star unter den Partyshots avanciert. Das Erfolgsrezept: ausgefallene Tastes, auffällige Designs und eine freche, aber dennoch sympathische Markenwelt. Die Sorten MEX SHOT (Zimtlikör), PiNK SHOT (Beerenlikör) und KiSS SHOT (Minzlikör) sind Stimmungsgaranten auf jedem Event – nicht ohne Grund setzen Größen wie z.B. PAROOKAVILLE, der Hamburger Schlagermove oder der Christopher Street Day in Köln auf DOS MAS.

Jetzt launcht die Marke ihr nächstes partysicheres Produkt namens NASTY NUTS. Der mit Vodka verfeinerte Haselnusslikör überzeugt durch seine leichte Nougatnote – und erinnert so mit einem Augenzwinkern an einen bekannten Brotaufstrich. Mit ebenfalls 17% Vol. – wie bei dem PiNK SHOT und KiSS SHOT auch – setzt DOS MAS auch diesmal auf den im Gegensatz zu vielen anderen Shots geringeren Alkoholgehalt. „Der Alkoholgehalt lässt die Partycrowd einfach länger feiern. Damit passt der neue DOS MAS NASTY NUTS perfekt in die bestehende Range“, so Andreas W. Herb, CEO der MBG GROUP.

Quelle: www.mbgglobal.net

 

 


 

 

 

effect präsentiert vier neue Flavours 

 

 

 

effect®, seit 15 Jahren die klare Nr. 1 der Energy Drinks aus Deutschland, begeistert ab sofort mit komplett neuen Geschmackserlebnissen und faszinierenden Outfits. Die Sorten PUSHD, PUSHD TRULY ZERO, GRAVITY und VOLTAGE setzen mit ihren einzigartigen Tastes und aufregenden Packagings neue Marktimpulse im Segment der Softdrinks.

 

effect® PUSHD

 

Camouflage trifft auf die effect®-typische rote Signalfarbe. Das Dosendesign ist polarisierend – genau so wie der Geschmack. Süßlich und anregend auf der Zunge, pushed dieser Taste den Konsumenten in eine völlig neue Geschmackswelt. 

 

effect® PUSHD TRULY ZERO

 

100% PUSHD-Taste, aber 100% zuckerfrei. Diese Sorte begeistert alle, die auf vollen Geschmack ohne Zucker setzen. Das Ergebnis langer und intensiver Forschungsarbeit vermittelt eine definierte Süße ganz ohne den herkömmlichen Nebengeschmack von Süßungsmitteln. 

 

effect® GRAVITY

 

Dieser Taste ist pure Anziehungskraft: Er ist definitiv anders als alles, was man zuvor probiert hat. Das ausgefallene orange-blaue Design fällt ins Auge, der Geschmack bleibt im Kopf – ein Leben lang.

 

effect® VOLTAGE

 

Auffälliges Pink trifft auf leuchtendes Gelb. Der Geschmack hält, was das elektrisierende Design verspricht: Die leichte Süße verbindet sich mit der angenehm säuerlichen Note. Das Prickeln auf der Zunge breitet sich im ganzen Körper aus – und das blitzschnell.

 

 




 

 

Paulaner Zwickl

 

Paulaner Zwickl ist der Neuzugang im Hause Paulaner: ein natur­trübes Keller­bier, ge­braut im his­to­ri­schen Drei­maisch­ver­fahren und mit feinstem Hers­brucker Hop­fen. So erhält unser Zwickl sein vollmundiges und herrlich süffiges Aroma.

 

 Vollmundig und herrlich süffig

 

Das ursprüngliche Brau­ver­fahren und der bewusste Ver­zicht auf moderne Filtrations­verfahren sind es, die unser Zwickl so voll­mundig und dabei herr­lich süffig machen. Das an­genehm fruchtige, wenig herbe Hopfen­aroma ver­dankt unser Zwickl dem Ein­satz von feinstem Hersbrucker Hopfen.

 

  Was in ein Zwickl?

 

Der Name Zwickl leitet sich vom Zwickl­hahn ab: ein kleiner Probe­hahn am Lager­tank, der es dem Brau­meister erlaubt, während der Aus­reifung des Gersten­saftes sein Bier zu kosten, bevor in Flaschen oder Fässer ab­ge­füllt wird. Dieser Vor­gang wird auch Zwickeln genannt. Meist hatte auch nur der Brau­meister selbst und keiner der Gesellen einen Schlüssel zum „Zwickel­hahn“, so dass ihm das „Zwickeln“ allein vor­behalten war.

 

Mit dem Paulaner Zwickl kommt jetzt jeder in den Genuss dieses echten und un­ver­fälschten Geschmacks­erlebnisses.

 

 Besonderer Genuss

Neun Sude und über ein Jahr Ent­wick­lung haben wir uns Zeit ge­nommen, bis unsere Brau­meister mit dem Er­geb­nis zu­frieden waren: ein gold­gelbes Zwicklbier mit fruchtigem Hopfen­aroma und einer feinen Malz­note

   

 




 

Trinken hilft - ChariTea & LemonAid

 

 

Doch wir wollen nicht bloß Limonade verkaufen, um Euren Durst zu stillen. Wir haben das Projekt Lemonaid gegründet, um sozialen Wandel aktiv mit zu gestalten. Mit jeder Flasche Lemonaid wollen wir einen kleinen Beitrag leisten. Wir wollen trinkend die Welt verändern. Ein wenig jedenfalls.

 

 

 

Neben Fairem Handel wird mit jeder verkauften Flasche der Lemonaid & ChariTea e.V. unterstützt. So kamen bislang mehr als 1.200.000 Euro zusammen, die dem Verein für unterschiedliche Projekte der Entwicklungszusammenarbeit zur Verfügung stehen.